Die Beendigung der Steuerbefreiung für Flugbenzin in Europa

Fluggesellschaften zahlen keine Mineralölsteuer. Die Mehrwertsteuer wird nicht auf Flugtickets angewendet. CO2 – Emissionen von in Europa fliegt um 21% in den letzten 3 Jahren gestiegen. Die Zeit ist endlich gekommen , um die Kerosinsteuerbefreiung in Europa zu beenden! Melden Sie diese Initiative Bürger Europas bei der Europäischen Kommission registriert Mobilität in Europa zu machen , gerechter und nachhaltiger! Abhängig von Ihrer Nationalität, können Sie Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass benötigen. Diese Website wird automatisch aus dem Englischen übersetzt, Entschuldigung , wenn die Übersetzung nicht korrekt ist.

Der Klimawandel, die zunehmende Luftverschmutzung, und noch Luftverkehrsemissionen steigen dramatisch, Jahr für Jahr.
Dies liegt daran , Flugtickets Preise aufgrund ungerechtfertigter Steuervorteile für die Luftfahrtindustrie sehr ansprechend sind, während Zugfahrkarten bleiben deutlich teurer . Sie sind nicht der einzige, der darüber überrascht ist. Deshalb haben wir dieses Bild Europäische Bürgerinitiative ins Leben gerufen. Es ist eine einzigartige Art und Weisefür die Bürgerdie Europäische Union die Europäische Kommission zu formen, indem Aufruf einen Legislativvorschlag zu machen. Sobald eine Initiative 1 Million Unterschriften sammelt, wird die Kommission förmlich, Maßnahmen zu ergreifen eingeladen und eine Politik für die Gesetzgebung vorzuschlagen.

Der Luftfahrtsektor profitiert in der Tat zu Unrecht von Steuervorteilen , während die meisten kohlenstoffintensive Verkehrsträger zu sein . Diese Situation verzerrt den Wettbewerb zu Lasten der Züge, die trotz ihrer viel geringeren Auswirkungen auf die Umwelt, hoch besteuert werden.

Melden Sie sich hier die Petition!

Während der Luftfahrt eine der am schnellsten wachsende Quelle von CO2 – Emissionen ist, bleibt Kerosinsteuer befreit. Als Folge der Luftverkehrsemissionen in der EU um 21% in den letzten drei Jahren stark zugenommen, und Fluggesellschaften disincentivised , um ihre Emissionen zu reduzieren. Außerdem werden die Mitgliedstaaten nicht gelten Mehrwertsteuer auf Flugtickets, die Luftfahrtbranche einen Wettbewerbsvorteil geben , die es unmöglich , dass die EU macht ihre Emissionsreduktionsziele zu erreichen. Die Low-Cost – Airline Ryanair wurde der zehnten am stärksten verschmutzenden Unternehmen in Europa im Jahr 2018. Es ist das erste Unternehmen , das nicht auf Kohle Aktivitäten im Zusammenhang das Ranking ein. Ein Bericht der Europäischen Kommission , die am vergangenen Montag war durchgesickert ergab , dassBesteuerung von Flugbenzin in Europa verkauft würden Luftverkehrsemissionen um 11% (16,4 Mio. Tonnen CO2) geschnitten und keine Netto Auswirkungen auf die Arbeitsplätze oder die Wirtschaft als Ganzes, während Anhebung fast jedes Jahr 27 Mrd. € Umsatz haben würde.


Unsere europäische Bürgerinitiative fordert ein Ende der Sonderstellung des Luftverkehrs in der Europäischen Union, die finanziell die Verwendung von Ebenen statt Züge incentivize, auch für kurze Strecken. Das bedeutet , dass eine Steuer auf Flugbenzin (Kerosin) für Flüge innerhalb der EU einzuführen. Wir schlagen vor , dass die Steuereinnahmen verwendet werden sollen , die dringend benötigten Übergang zu einem nachhaltigen Europa zu finanzieren.

Die Welt nachhaltiger zu machen erfordert mehr als nur Worte, so können Sie Maßnahmen ergreifen , heute beginnen! Lassen Sie uns auf die Europäische Kommission auffordern eine ehrgeizige Politik Vorschlag vorzubereiten , um die Kerosinsteuerbefreiung zu beenden! Für die EU , Maßnahmen zu ergreifen, müssen wir eine Million Online – Unterschriften sammeln. Länder wie die USA, Kanada, Brasilien und Japan haben bereits eine inländische Kerosinsteuer.

Melden Sie sich hier die Petition!

Lassen Sie sich erheben unsere Stimmen den notwendigen Übergang zu einem nachhaltigen Mobilität in Europa zu fordern! Lassen Sie sich die Kerosinsteuereinnahmen verwenden Forschung und Entwicklung von nachhaltigen Motoren zu finanzieren, und vor allem in der Entwicklung der Eisenbahn, insbesondere grenzüberschreitende Eisenbahnnetze. Dies kann der erste Grundstein zu einem grüneren Europa sein! Wir zählen auf Ihre Unterstützung , die Petition und teilen Sie es zu unterzeichnen!

Weitere Einzelheiten zu unserem Projekt und unsere Quellen zu finden, werfen Sie einen Blick auf den folgenden Link: https://www.endingaviationfueltaxexemption.eu/wp-content/uploads/2019/05/Fairosene-Annex.pdf German

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.